GalleryExtension für Burning Bord 3

  • WCF 2.1 (typhoon)

Fehler die neue Forensoftware auf MysteryCode.de betreffend bitte im Fehler-Forum für MysteryCode Forum melden.
  • GalleryExtension für Burning Bord 3

    Hallo

    Ich suche jemanden der mir GalleryExtension Addon für Burning Board 4 , für mein Burning Bord 3 entwickelt.
    Schon mal im Vorraus ganz lieben Dank. Natürlich bin ich bereuit etwas aus zu geben dafür.

    Liebe Grüße Peter

  • Diese Antwort war abzusehen :D Solltest du wirklich keine Möglichkeit finden, auf WCF2 zu gehen, könnte ich dir spontan noch Kov von DevLabor.com vorschlagen (er entwickelt guilded)....aber auxh hier ist die Chqnce gering.


    Burning Board 3 ist schon lange an seinem Lebensende angekommen, Burning Board 3.1 wird wohl vorerst weiterhin im Support bleibe, da es wohl so beliebt ist....richtig Spaß hat man meiner Meinung nach aber wirklich erst ab WCF2.0


    Grüße,
    Jakob

  • Burning Board 3.1 wird wohl vorerst weiterhin im Support bleibe, da es wohl so beliebt ist..

    Du mußt es ja wissen, bist sicherlich im Woltlab-Team und kennst dich prima mit allem aus, gell? :D


    Da bis einschliesslich 11.12.13 das Wbb3.1 noch verkauft wurde (Verkaufsstart vom 4.0 war ab 12.12.13 ) ..und sie 2 Jahre Support garantieren,
    wird der offizielle Support wohl bis ca 11.12.15 auf jeden Fall noch existieren, wie lange woltlab danach noch die Software bereit stellt und supportet,
    wissen nur sie selbst .. auch kein jacboy ;)


    Edit: @mystery2072 du kannst ja mal direkt bei woltlab@woltlab.com eine Anfrage schicken, woltlab codet auch individuelle Plugins..
    und machen dir dann ein Angebot :)
    Denke mal, solltest du überhaupt einen Coder finden, der noch für die alte Software was codet, wird das auch nicht für geschenkt geschehen, will keine Behauptungen aufstellen, aber unter 200 Euro wird sich da wohl nix laufen, da ja nur du Bedarf hast und dieses Plugin dann eher ein Exclusivplugin für dich wäre...

  • Mich würde mal interessieren, was gegen ein Update spricht, wenn ich doch Funktion X, Y, Z gerne hätte, dann kauf ich mir das wbb4 und gut ist..
    ich selbst hab zwar auch noch das wbb3, aber eben weil es Funktionen, die ich jetzt habe, fürs 4er noch nicht oder nicht mehr gibt.. und ich nur ein paar Userlein hab, wo sich das Geld einfach nicht lohnt, zu investieren... ABER...wenns wie in diesem Fall drauf rausläuft, dass es was Neues ist, was es eben für die nächste Version gibt, nicht aber für die Alte.. warum holt man sich nicht einfach dann die aktuelle Software, sondern versucht für alte das Selbe zu bekommen?


    Ganz ehrlich, für die paar Userlein, die noch das 3er nutzen, würd ich, wenn ich coden könnte, auch nicht noch mal anfangen... da ist nix dran verdient..so hart wies klingt...

  • Du mußt es ja wissen, bist sicherlich im Woltlab-Team und kennst dich prima mit allem aus, gell?

    Nein, aber aufgrund der Tatsache, dass die Unterstützung für Burning Board 3.0 erst im Juli 2014 eingestellt wurde (also nach etwa sieben Jahren, fünf Jahre vor EoL wurde die letzte Lizenz verkauft) und Burning Board 3.1 noch zu Hauf eingesetzt wird und die meisten Plugins im Plugin-Store für Burning Board 3.1 gemacht sind, wird der Support garantiert nicht zum Dezember diesen Jahres eingestellt. Um dich mal zu zitieren:

    Quote from Bibini

    und lass andere Leute, die ihre Ruhe vor dir wollen, endlich in Frieden!

    Wenn du von mir Ruhe haben möchtest, dann halt dich bitte auch aus meinen Sachen raus. Ansonsten kann ich dich leider nicht mehr ernst nehmen. Ich möchte das hier jetzt auch nicht weiter austreten, @Florian Gail hat sowieso schon genug von den ganzen Streitereien, egal ob hier oder in eurer dämlichen Zone oder weiß der Kuckuck wo.

    Ganz ehrlich, für die paar Userlein, die noch das 3er nutzen, würd ich, wenn ich coden könnte, auch nicht noch mal anfangen... da ist nix dran verdient..so hart wies klingt...

    Da hast du ausnahmsweise mal Recht. DevLabor wäre wie gesagt noch eine Anlaufstelle, da er ja das Guilded für WCF1.1 auch noch hat.....wirst aber ein bisschen warten müssen, grad is die WordPress-Bridge dran.


    Grüße,
    Jakob

  • Diese Antwort war abzusehen :D Solltest du wirklich keine Möglichkeit finden, auf WCF2 zu gehen, könnte ich dir spontan noch Kov von DevLabor.com vorschlagen (er entwickelt guilded)....aber auxh hier ist die Chqnce gering.


    Burning Board 3 ist schon lange an seinem Lebensende angekommen, Burning Board 3.1 wird wohl vorerst weiterhin im Support bleibe, da es wohl so beliebt ist....richtig Spaß hat man meiner Meinung nach aber wirklich erst ab WCF2.0


    Grüße,
    Jakob

    @Jakob Licina Danke für deine Antwort , ich werde mal schauen dann.


    Warum ich nicht umsteige ? Weil ich viele Sachen drin habe die es für die Burning Bord 3 nicht gibt.

  • Nein, aber aufgrund der Tatsache, dass die Unterstützung für Burning Board 3.0 erst im Juli 2014 eingestellt wurde (also nach etwa sieben Jahren, fünf Jahre vor EoL wurde die letzte Lizenz verkauft) und Burning Board 3.1 noch zu Hauf eingesetzt wird und die meisten Plugins im Plugin-Store für Burning Board 3.1 gemacht sind, wird der Support garantiert nicht zum Dezember diesen Jahres eingestellt.


    Mit dem was @Bibini geschrieben hat, hat sie aber Recht. Du kannst weder erahnen noch wissen ob das WBB3.1 noch über die allg. übliche Gewährleistung angeboten bzw. supportet wird. Das dürfte dir auch schwer fallen da sowohl Bibini, als auch ich weit weit weit vor dir mit WoltLab zu tun haben. Tja, mit 14/15 Jahren müsstest du schon im Kindergarten mit der Software gearbeitet haben um wenigsten die Hälfte unserer Erfahrungen mit der Firma WoltLab zu haben. Also - kleinlaut die Finger still halten und besser nichts quatschen von dem man keine wirkliche Ahnung hat. Bibini wird wissen, wie schnell sich bei WoltLab der Wind drehen kann und von daher ist jede Prognose der Blick eines Blinden in einer Glaskugel. (Vergiss auch hier nicht mich zu "blockieren". - was eh Sinnlos ist..)


    Sorry Florian, aber von Jacboy's Sorte habe ich in den letzten 8 Jahren so viele kommen und schnell wieder verschwinden sehen. Von 20 ist vielleicht 1 noch im WBB-Bereich geblieben. Die anderen sind verschwunden.



    @mystery2072


    Wie @Bibini schon erklärt hat, lohnt es sich wirtschaftlich nicht ein Produkt auf WCF1.1/WBB3.1 neu zu entwickeln, da die Galerie zum WCF 2.0/2.1 einen ganz anderen Programmcode hat als das vom WCF1.1/WBB3.1. Das wäre so, als wenn du dir für einen Trabi den Porschemotor wünschen würdest. Machbar ist es - aber die Kosten könntest du dir nicht einmal im Traum vorstellen. Für das WBB4.1/WCF2.1 gibt es nun fast alles was es im WBB3.1 gab und noch viel neues dazu. Es ist eine Umgewöhnung (das streitet sicher niemand ab), aber deutlich billiger als eine Anwendung für das WCF1.1 neu zu schreiben. ;)